Häufige Fragen

Was sind meine Zugangsdaten?/Wann erhalten ich meine Zugangsdaten?

Die Zugangsdaten sind der von Ihnen selbst bei der Bestellung vergebene Benutzername und das von Ihnen vergebene Passwort.

Nach erfolgtem Zahlungseingang werden Sie für das gebuchte Paket bzw. die gebuchten Pakete freigeschaltet und Sie können sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen und sofort starten. Eine separate Benachrichtigung über die Freischaltung erfolgt nicht. In der Regel ist der Zugang aber nach spätestens 24 Stunden freigeschaltet. Ansonsten melden Sie sich bitte unter Angabe des gebuchten Paketes per Mail (beratung@gfs-klausurenkurse.de) bei uns.

 

 

Was passiert, wenn ich meinen Benutzernamen / mein Passwort vergessen habe?

Sollten Sie Ihren Benutzernamen vergessen, senden Sie uns bitte eine E-Mail über beratung@gfs-klausurenkurse.de mit der Angabe des gebuchten Paketes. Wir prüfen dann die bei uns vorliegenden Daten und setzen uns mit Ihnen in Verbindung. (Ihr Benutzername ist nicht identisch mit Ihrer E-Mailadresse.)

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie über den Punkt „Passwort vergessen“ ein neues Passwort anfordern.

 

Was bedeutet laufender Einstieg? / Wann kann ich auf die Klausuren zugreifen?

Sie können sich nach der Freischaltung alle Klausuren downloaden, sobald diese entsprechend des Ablaufplanes zur Verfügung stehen. Sie erhalten also ab Freischaltung den Zugriff auf alle bis dahin bereits bereitgestellten Klausuren. Das Bereitstellungsdatum der einzelnen Klausuren entnehmen Sie bitte den jeweiligen Ablaufplänen.

 

 

Bis wann können die Klausuren zur Korrektur eingesandt werden?

Die Einsendung der Klausuren zur Korrektur kann bis 30. September des Prüfungsjahres erfolgen. Dadurch ist die Korrektur und Rücksendung rechtzeitig vor der Prüfung möglich.

 

Wie lange habe ich Zugriff auf die gebuchten Klausuren?

Der Zugriff auf die jeweils gebuchten Klausuren ist bis zur schriftlichen Prüfung des gebuchten Jahres möglich (d.h. Klausuren der 2019er Kurse können bis Oktober 2019 abgerufen werden).

 

Müssen die Klausuren zur Korrektur eingesandt werden?

Die Entscheidung, ob Sie die Klausuren zur Korrektur einsenden, liegt bei Ihnen. Unserer Erfahrung nach ist es zur Vorbereitung auf die Prüfung und für den Lernerfolg jedoch besser, so viele Klausuren wie möglich zu schreiben.

 

Muss bei Einsendung der Klausuren zur Korrektur per Post für die Rücksendung ein frankierter Rückumschlag beigefügt werden?

Sie müssen keinen frankierten Rückumschlag beifügen. Wichtig ist nur, dass Sie Ihre Anschrift auf der Seite 2 des Dozenten-Korrekturbogens eintragen, damit Sie die korrigierte Klausur auch wieder erreich

 

Gibt es einen Rabatt, wenn die Klausuren nicht zur Korrektur eingesandt werden?

Es gibt keinen Rabatt, wenn die Klausuren nicht zur Korrektur eingereicht werden.

 

Gibt es Kurzlösungen und/oder Punkteübersichten zu den Klausuren? Wann werden diese bereitgestellt?

Zu allen Klausuren erhalten Sie die entsprechenden ausführlichen Musterlösungen und Bewertungsbögen

 

Sind in den 27 Klausuren des Paketes „Standard“ auch die 15 "Das Original"-Klausuren enthalten?

Nein, es handelt sich um unterschiedliche Klausuren.